Status
Status

Commentariorum, de bello Germanico à Carolo V. Caesare Maximo gesto, libri duo

Der Feldzug Karl V. (1546-47)

(0)
Luxusausführung

Bücher wurden als einzelne Lagen verkauft. Ein Käufer konnte wählen, wie er das Buch bewahren wollte: in einem Papierumschlag, in einem schlichten Band oder in einem wertvollen Band mit Blind- oder Goldprägung. Dieser Kalbslederband von Plantijn oder aus seiner Werkstatt ist mit einer Goldprägung versehen und mit unterschiedlichen Farben bemalt. Der vordere Buchdeckel ist vertikal durch ein sich schlängelndes Band in drei Teile geteilt. Oben befindet sich ein rechteckiges Feld, das eine Widmung an Karl V. enthält. Der Schnitt ist vergoldet, bemalt und ziseliert.

Itemdaten

Luis de Avila y Zuñiga, Commentariorum, de bello Germanico à Carolo V. Caesare Maximo gesto, libri duo. Transl. Gulielmus Malinaeus. Antwerpen, Johannes Steelsius, 1550. Den Haag, Koninklijke Bibliotheek: 1708 D 41.

Mehr wissen über

Besucherkommentare

Teilen Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Item.

AD 1550
Online ansehen pageviewOnline ansehen
Flag this item  shopping_basket In den Korb