Chat
Chat

Een wonderlike nyeuwe leeringhe

Einführung in Luther

(0)

Viele Werke Luthers wurden übersetzt und in den Niederlanden gedruckt, vor allem in Antwerpen. Auch der produktive Drucker Henrick Eckert van Homberch veröffentlichte Anfang der 1520er Jahre drei Texte von Luther. Als die Repression nach 1521 zunahm, erschienen immer mehr Werke von Luther anonym. Drucker, die dennoch unter eigenem Namen druckten, waren großer Gefahr ausgesetzt. Adriaen van Berghen wurde hingerichtet, Jan Seversz und Simon Corver wurden verbannt. Bibliotheek: KW pflt 42. NK 964.

Itemdaten

Martin Luther, Een wonderlike nyeuwe leeringhe. Antwerpen, Henrick Eckert van Homberch, ca. 1521, plus 2 andere titels. Den Haag, Koninklijke Bibliotheek: KW 229 G 15 [3]. NK 1424.

Mehr wissen über

Besucherkommentare

Teilen Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Item.

AD 1521
Flag this item  shopping_basket In den Korb