Follow
Follow

De triumphe van Antwerpen

Der Einzug des Prinzen Philipp in Antwerpen

(0)

1549 reiste Prinz Philipp – Sohn von Karl V. – in die Niederlande, um seine künftigen Untertanen zu besuchen. Groß wurde er in Antwerpen empfangen. Bauwerke und Triumphbögen wurden errichtet, um ihn willkommen zu heißen. Der Drucker Gillis Coppens van Diest erstellte darüber hinaus zusammen mit Pieter Coecke van Aelst ein wunderschönes Buch. So wurde für Antwerpen, die herrlichen Bauwerke und den späteren König Philipp II. geworben.

Itemdaten

Cornelius Grapheus, De triumphe van Antwerpen. Antwerpen, Gillis Coppens van Diest voor Pieter Coecke van Aelst, 1550. Den Haag, Koninklijke Bibliotheek: KW 1708 A 12 [4].

Mehr wissen über

Besucherkommentare

Teilen Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Item.

AD 1550
Online ansehen pageviewOnline ansehen
Flag this item  shopping_basket In den Korb