Change
Change

Errorum Martini Luther brevis confutatio

Kritik an Luther

(0)
Jetz mit Korrekturen

Wenn Manuskripte von Hand kopiert wurden, schlichen sich immer neue Fehler in den Text ein. Auch in gedruckten Büchern konnten Satzfehler manche Passagen unverständlich machen. Weil jedes Exemplar einer Auflage gleich war, erschienen diese Fehler in jedem Exemplar an der gleichen Stelle. Eine Liste der Errata sollte Abhilfe schaffen. Dieses Büchlein über die „Irrtümer“ Luthers enthält eine solche Liste, die stets die fehlerhafte Passage und das, was tatsächlich hätte gedruckt werden müssen, aufführt.

Itemdaten

Eustachius de Zichenis, Errorum Martini Luther brevis confutatio. Antwerpen, Michiel Hillen van Hoochstraten, ca. 1521. Antwerpen, Erfgoedbibliotheek Hendrik Conscience: 656120. NK 885.

Mehr wissen über

Besucherkommentare

Teilen Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Item.

AD 1521
Online ansehen pageviewOnline ansehen
Flag this item  shopping_basket In den Korb