Status
Status

Die gemaynen Reglen von der Architectur uber die funf Manieren der Gebeu

Fünf Weisen, gut zu bauen

(0)
Luxusausführung

Mit diesem Buch des italienischen Architekten Sebastiano Serlio brachte der Flame Pieter Coecke van Aelst ein Prachtwerk auf den Markt. Wer sich das Buch ansieht, wird von der starken Typografie, in der Text und Illustrationen wunderbar harmonieren, beeindruckt. Der schöne Satz und die vielen Illustrationen machen es zu einer Luxusausgabe. Der Drucker hat diese Entscheidungen bewusst getroffen, um ein wohlhabendes Zielpublikum anzusprechen.

Itemdaten

Sebastiano Serlio, Die gemaynen Reglen von der Architectur uber die funf Manieren der Gebeu. Antwerpen, Pieter Coecke van Aelst, 1542. Antwerpen, Erfgoedbibliotheek Hendrik Conscience: H 15611.

Mehr wissen über

Besucherkommentare

Teilen Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Item.

AD 1542
Online ansehen pageviewOnline ansehen
Flag this item  shopping_basket In den Korb