Conn3ct besuchen

Ab dem 22 Juni 2017 verwandelt sich die Kulturerbe-Bibliothek Hendrik Conscience in einen Social-Media-Space: „Conn3ct: 2 media, 1 story“ stellt soziale Medien von heute wertvollen Büchern aus dem 16. Jahrhundert gegenüber. „Conn3ct“ zeigt auf, welchen Einfluss neue Medien auf die Menschheit und die Welt, in der wir leben, haben können..

Werden Sie ein aktiver Teil der Ausstellung und folgen Sie einer einzigartigen Route von historischen Drucken zu Multimedia-Konsolen! Besuchen Sie „Conn3ct“ und entdecken Sie, was Luther und Twitter gemeinsam haben – und teilen Sie Ihre Meinungen mit anderen Besucherinnen und Besuchern!
   

Ort

Öffnungszeiten

  • 22.06.2017 - 17.09.2017
  • Dienstag - Sonntag, 13:00 - 17:00 Uhr
       

Eintritt

  • Erwachsene (26 Jahren - 65 Jahren): 3 euro
  • Studenten und Jugendliche (13 Jahren – 25 Jahren), Besuchern über 65 Jahren, Gruppen von mindestens 12 Personen: 2 euro
  • Kinder (12 Jahren und unter), A-kaart, ICOM, Antwerp City Card: kostenlos
  • Freier Eintritt am letzten Mittwoch des Monats
  • Tickets online kaufen
       

Anfahrt

  • Die Kulturerbe-Bibliothek liegt im historischen Zentrum Antwerpens. Den Nottebohmsaal finden Sie am Hendrik Conscienceplein 4. 
  • Sie erreichen den Ort schnell zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
    • Straßenbahn 3, 5, 9 und 15 (Haltestelle Meir oder Groenplaats)
    • Straßenbahn 4 und 12 (Haltestelle Groenplaats)
    • Straßenbahn 7 (Haltestelle Keizerstraat)
    • Straßenbahn 11 und 24 (Haltestelle Korte Nieuwstraat)
    • Bus 22, 180, 181, 182 und 183 (Haltestelle Groenplaats)
    • Genaue Verbindungen und weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten von De Lijn und NMBS.
         

Aktivitäten